français italiano

Galerie



Die Winterhilfe ist seit ihrer Gründung bekannt für ihre jährlichen Plakate und ihren Stern. Gerne präsentieren wir Ihnen in unserer Galerie die ganze Sammlung dieser Plakate und Sterne. Ausserdem finden Sie hier Bilder von Unterstützungsbeispielen, Reka-Ferien und Birnel.

Die Winterhilfe-Plakate haben eine 75-jährige Tradition. Jedes Jahr  geht der Auftrag zur Gestaltung im Wechsel an die Grafikklassen der schweizerischen Gestalterschulen. Es soll ein Plakat entworfen werden, welches auf die gleichzeitig mit dem Aushang stattfindenden Sammlungen der Winterhilfe aufmerksam macht.

Das Sujet soll augenfällig sein und die Botschaft «Winterhilfe gegen Armut in der Schweiz» eindeutig veranschaulichen, damit das Plakat unverwechselbar der Winterhilfe zugeordnet werden kann. Das Plakatsujet findet jeweils gleichzeitig Verwendung für die Sammelprospekte, den Jahresbericht sowie für Eisenbahnplakate.

Neben den Plakaten produziert die Winterhilfe jedes Jahr ihren schweizweit bekannten Winterhilfe-Stern. Nach ihrer Gründung wurden zunächst aber Abzeichen, Anstecker und sogar Kerzenhalter produziert und verkauft. Über die Jahre hinweg setzte sich schliesslich aber der schlichte, u.a. als Christbaumschmuck verwendete Winterhilfe-Stern durch und erfreut sich seitdem verschiedener Variationen.

Im Jahre 1936 wurde die „Schweizerische Winterhilfe für Arbeitslose“ – wie sie in jener Zeit hiess – im Zeichen der damals herrschenden Arbeitslosigkeit und düsterer Zukunftsaussichten von namhaften Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ins Leben gerufen. Die Winterhilfe kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und so erstaunt es nicht, dass das Winterhilfe-Bildarchiv reich an Fotographien der geleisteten Hilfe ist. Die Bilder aus der Vergangenheit zeugen von einer dankbaren Bevölkerung und von einer selbstlosen Unterstützung schon damals. Mehr zur Geschichte der Winterhilfe finden Sie hier.

Egal ob dringende Rechnungen übernommen wurden, Einkaufsgutscheine für Güter des täglichen Bedarfs verteilt wurden oder Sachleistungen wie Betten, Kleider, Schuhe zugesprochen wurden: Die von der Winterhilfe unterstützten Familien sind für die Hilfe überaus dankbar.

Die Reka-Ferienhilfe ermöglicht Alleinerziehenden und Familien, welche sich aus finanziellen Gründen keine Ferien leisten können, sehr günstig Ferien in der Schweiz. Die Freude über die - nicht selten ersten - Ferien ist jeweils gross.

Birnel ist ein hochkonzentrierter Birnensaft, der im Haushalt sehr geschätzt wird als natürlicher Süssstoff bzw. als Brotaufstrich oder auch als Zutat zu  Grillmarinaden und Saucen. Er wird in der Schweiz seit 1952 von der Winterhilfe verkauft.