Solothurn

Winterhilfe Solothurn
Postfach 1241
2540 Grenchen

Mit Ihrer Spende an die Winterhilfe
Solothurn unterstützen Sie Menschen
in Not in unserem Kanton.

Danke!

PC 45-948-5
IBAN CH51 0900 0000 4500 0948 5

Unsere Leistungen

Dringliche finanzielle Notlagen werden mit Unterstützungsleistungen wirksam überbrückt und knappe Haushaltsbudgets gezielt entlastet. Die Mittel der Winterhilfe werden wie folgt eingesetzt:

  • Übernahme von Rechnungen (Franchise und Selbstbehalt nach Abrechnung der Krankenkasse, Krankenkassenprämien, Nebenkostenabrechnungen, Strom, Miete, Kinderbetreuung, Musik- und Sportkurse u.a.)
  • Beiträge an hohe Kosten mit vorliegendem Gesamtfinanzierungsplan (z.B. Zahnarztrechnungen)
  • Abgabe von Einkaufsgutscheinen
  • Abgabe von neuen Betten inkl. Kissen, Duvets und Anzüge
  • Abgabe von Kleidergutscheinen, Versand von Kleiderpaketen
  • Vermittlung von Reka-Familienferien für CHF 100.- an Familien/Alleinerziehende
  • Beiträge an Grundausbildungen (erstmalige berufliche Bildung), sofern ein Gesamtfinanzierungsplan vorliegt und die Stipendiensituation abgeklärt worden ist.

Einschränkungen: Die Winterhilfe Solothurn gewährt keine Darlehen, übernimmt keine Kosten für Steuerrechnungen, Anwaltskosten, Rückzahlung von Krediten, Bussen, Mahnspesen, Gebühren sowie Schulden. 

Hilfsgesuch einreichen

Bitte lesen Sie das Merkblatt zur Einreichung eines Hilfsgesuches aufmerksam durch. Danach füllen Sie beiden Seiten des Gesuchsformulares aus und senden es an: Winterhilfe Solothurn, Postfach 1241, 2540 Grenchen. Die Winterhilfe Solothurn erteilt keine telefonischen Auskünfte und nimmt keine Gesuche per E-Mail entgegen.

 

Danke!

Menschen in Not in unserer Nähe brauchen unsere Unterstützung. Wie Sie helfen können erfahren Sie auf unserer Spenden-Seite.