Aargau

Winterhilfe Aargau
Geschäftsstelle
Marcel Muther
Ahornweg 10
8956 Killwangen

078 972 41 61
aargau@winterhilfe.ch

Mit Ihrer Spende an die Winterhilfe
Aargau unterstützen Sie Armuts-
betroffene im Kanton Aargau. 

Danke!

Postkonto 50-4859-5
IBAN CH4509000000500048595

 

Die Winterhilfe Aargau arbeitet neu mit dem FC Niederlenz zusammen

Seit vielen Jahren verkaufen engagierte Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in Aargauer Gemeinden die Magnetsterne. Leider ist die Anzahl Schulen, die sich für die Winterhilfe Aargau einsetzt, stetig zurückgegangen. Wie soll man diesem Rückgang begegnen? Selbstverständlich ist die Winterhilfe Aargau nach wie vor sehr froh, dass auch weiterhin Schulen im Aargau bereit sind, den Sternenverkauf zu übernehmen. Neue Wege tun aber Not, damit der Sternenverkauf weiter erfolgreich durchgeführt werden kann.

Beiträge an Aus- und Weiterbildungen

Die Winterhilfe Aargau übernimmt Beiträge an Aus- und Weiterbildungen für Frauen und Männer in bescheidenen finanziellen Verhältnissen ohne Erstausbildung oder ohne eine am Arbeitsmarkt gefragte Ausbildung sowie an Weiterbildungen in der aufbauenden Linie.

Dort helfen, wo es nötig ist

Auch in unserer Nähe gibt es – oft versteckte - Armut. In den nächsten Tagen verschicken wir unsere Spendenaufrufe und bitten Sie, die Arbeit der Winterhilfe Aargau zu unterstützen.

Wir brauchen Ihre Hilfe, damit wir unsere Aufgaben erfüllen können. Darum ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung. Hier finden Sie unsere Kontoangaben.

Schnell 5 Franken spenden? Ganz einfach helfen können Sie auch per SMS. Schicken Sie den Text «NOT-AG» an 339. Vielen Dank!

Winterhilfe-Spot 2017

Die Winterhilfe Aargau arbeitet neu mit dem FC Niederlenz zusammen

Seit vielen Jahren verkaufen engagierte Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in Aargauer Gemeinden die Magnetsterne. Leider ist die Anzahl Schulen, die sich für die Winterhilfe Aargau einsetzt, stetig zurückgegangen. Wie soll man diesem Rückgang begegnen? Selbstverständlich ist die Winterhilfe Aargau nach wie vor sehr froh, dass auch weiterhin Schulen im Aargau bereit sind, den Sternenverkauf zu übernehmen. Neue Wege tun aber Not, damit der Sternenverkauf weiter erfolgreich durchgeführt werden kann.

Beiträge an Aus- und Weiterbildungen

Die Winterhilfe Aargau übernimmt Beiträge an Aus- und Weiterbildungen für Frauen und Männer in bescheidenen finanziellen Verhältnissen ohne Erstausbildung oder ohne eine am Arbeitsmarkt gefragte Ausbildung sowie an Weiterbildungen in der aufbauenden Linie.