Kochen mit Birnel

Birnel ist in der kalten und warmen Küche vieleitig einsetzbar. Unsere Rezeptbroschüre liefert Ihnen Ideen, wie Sie den Winterhilfe-Birnel verwenden können. Gerne schicken wir Ihnen ein Exemplar zu. Rufen Sie uns an (044 269 40 50) oder bestellen Sie Ihr Exemplar via Mail. Selbstverständlich können Sie die Broschüren auch bei uns im Zentralsekretariat beziehen.

Kohlrabi-Apfel-Drink

360 g Joghurt nature Von der Zitrone 4 EL Saft und wenig abgeriebene Schale zusammen mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben. Mixen bis der Drink fein und schaumig ist. Kühl servieren.
1 Zitrone
4,5 dl Apfelsaft
300 g Kohlrabi, fein gerieben
150 g Apfel, fein gerieben
2 Esslöffel Winterhilfe-Birnel

Birnelmarinade für Grilladen

2 Esslöffel Winterhilfe-Birnel Alle Zutaten gut verrühren, Fleisch, Fisch oder Tofu darin wenden und mindestens eine Stunde marinieren.
1 Kaffeelöffel Worcestersauce
1 Esslöffel Sojasauce
nach Belieben frisch gemahlener Pfeffer
5 Tropfen Tabasco
1 Esslöffel Cognac
2 Esslöffel Erdnussöl

Ziger-Hörnli mit Apfelschnitzen

500 g Hörnli Hörnli in Salzwassser kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Hörnli abwechslungsweise mit dem Schabziger in eine vorgewärmte Platte geben.
150 g Schabziger, gerieben
Brösmeli:
50 g Butter Butter schmelzen, geriebenes Brot beigeben und auf kleinem Feuer rösten, bis es eine kräftige braune Farbe hat. Über die Hörnli verteilen.
6 Esslöffel Paniermehl oder altes Brot (gerieben)
4 Äpfel

Äpfel in Schnitze schneiden. Birnel in einer weiten Pfanne heiss werden lassen, die Apfelschnitze beigeben und durch Schwenken der Pfanne mit dem Birnel überziehen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Warm zu den Hörnli servieren.

2,5 dl Winterhilfe Birnel