Zürich

Winterhilfe Zürich
Langstrasse 231
8005 Zürich
zuerich@winterhilfe.ch
Telefon 044 271 26 48

Spendenkonto:
PC-Konto 80-9758-8
IBAN CH58 0900 0000 8000 9758 8
Mit Ihrem Beitrag unterstützen
Sie Menschen in Not im
Kanton Zürich. Danke!

Gesuche an die Winterhilfe können von Privatpersonen oder von Sozialfachstellen eingereicht werden. Bitte beachten Sie: Gesuche werden nach den Richtlinien der Winterhilfe geprüft, wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen. 

Direktgesuche von Privatpersonen

Private, die keine Sozialhilfe beziehen, reichen ein Direktgesuch ein.

Bitte beachten Sie die Checkliste für das Erstellen eines Gesuches.

Nötige Unterlagen

  • Beschrieb mit Grund der Notlage, Zweck/Umfang der beantragten Leistungen, Finanzierungsplan bei hohen Kosten
  • Ausgefülltes Gesuchsformular
  • Einkommensnachweis (Lohnabrechnung, Taggeldabrechnung, IV/AHV/EL-Verfügung)
  • Kopie Mietvertrag
  • Kopie der zur Finanzierung angefragten Rechnung(en) inkl. Einzahlungsschein(en)
  • Kopie Aufenthaltsbewilligung (bei AusländerInnen)

Für Besitzer einer Kulturlegi gilt für Kleider ein vereinfachtes Verfahren. Bitte stellen Sie Ihr Gesuch um Kleiderhilfe mit dem Gesuch Kleiderhilfe mit Kulturlegi.

Gesuche via Sozialfachstellen

Personen, die bereits von einer anderen Sozialfachstelle betreut oder unterstützt werden, reichen ihr Gesuch über diese ein.

Informationen und Formulare

 

Nötige Unterlagen

 

  • Beschrieb mit Grund der Notlage, Zweck/Umfang der beantragten Leistungen, Finanzierungsplan bei hohen Kosten
  • Ausgefülltes Gesuchsformular
  • Einkommensnachweis (Lohnabrechnung, Taggeldabrechnung, IV/AHV/EL-Verfügung)
  • Kopie Mietvertrag
  • Kopie der zur Finanzierung angefragten Rechnung(en) inkl. Einzahlungsschein(en)
  • Kopie Aufenthaltsbewilligung (bei AusländerInnen)